Bestandsanalyse

Passt Ihre IT-Umgebung noch zu Ihren Unternehmen?

Die Entwicklung der IT-Infrastruktur hält häufig nicht Schritt mit der Entwicklung des Unternehmens. Häufig entsteht dadurch ein immer größer werdender Handlungsdruck. Daher sollten Sie aufgrund dessen nicht überstürzt neue IT-Komponenten in Ihrem Unternehmen einführen. Es ist ratsamer vorher die aktuelle Ist-Situation Ihrer IT-Infrastruktur zu analysieren und zu bewerten. Dabei stehen wir Ihnen gerne kompetent und zukunftsorientiert zur Seite.

Wir dokumentieren für Sie die aktuelle IT-Infrastruktur und überprüfen dabei die Leistungsfähigkeit der einzelnen Hard- und Softwarekomponenten. Unsere Mitarbeiter führen an Ihren Standorten eine professionelle Aufnahme der aktuell implementierten IT-Infrastruktur inkl. Server, Workstations und Netzwerkkomponenten durch. Dieser Punkt beinhaltet die Auflistung aller aktiven und passiven Komponenten wie bspw. Router, Gateways, Bridges, Switches sowie die gesamte Verkabelung. Auf der Softwareseite überprüfen wir das Zusammenspiel der Individual- und Standardsoftware. Wir erfassen und dokumentieren Ihre vorhandene IT-Infrastruktur unter Berücksichtigung folgender Punkte:

– Arbeitsstationen
– Servern (Windows, Linux, etc.)
– Netzwerkkomponenten (z.B. Patch-Panel, Switche)
– Netzwerkdienste (z.B. ADS, DNS, DHCP)
– Anwendungsdiensten (z.B. SQL Server, Exchange, IIS)
– Individual- und Standardsoftware

Diese umfassende Betrachtung wird auf Basis Ihrer Vorgaben geleistet und berücksichtigt Ihre Ziel- und Kostenvorgaben. Auf Grundlage der IT-Bestandsanalyse erstellen wir mit Ihnen ein zukunftsfähiges IT-Konzept damit Ihre IT zu Ihren Geschäftsprozessen passt. Eine umfassende IT Dokumentation wird zum zentralen Fundament aller IT Prozesse, Entscheidungen, Planungen sowie Investitionen.